Abonnieren

UiPath Insights

Das UiPath Insights-Handbuch

2022.10.0

14. November 2022

Automation Suite 2022.10.0 is now available.

24. Oktober 2022

🚧

Wichtig

Die in diesen Versionshinweisen beschriebenen Funktionen und Korrekturen sind derzeit nur bei eigenständigen Insights verfügbar.

What’s New

Das Insights-Team freut sich, eine neue Version vorzustellen.

Um Ihnen einen kurzen Überblick zu geben, enthält 2022.10 zwei neue Vorlagen, die Möglichkeit, Benutzerdaten nach den Ordnern zu beschränken, für die sie im Orchestrator Berechtigungen haben, Verbesserungen an vorhandenen Vorlagen, um zusätzliche Metriken zum Messen Ihres Automatisierungsprogramms bereitzustellen, reduzierte Installationskomplexität über Skripte, und die Möglichkeit, historische modellierte Daten für die Analyse und das Dashboard an externe Tools zu exportieren.

Wenn Sie Cloud Insights ausprobiert haben, erkennen Sie möglicherweise einige der Aktualisierungen.

Export historischer Daten

Sie können jetzt Ihre Automatisierungsvorteile außerhalb von Insights mit Ihren eigenen Berichtstools wie Power BI, Tableau usw. nachverfolgen. Exportieren Sie historische Insights-Daten, die Aufträge, Warteschlangen, Roboterprotokolle, manuelle Werte verarbeiten und manuelle Werte in Warteschlangen abdecken, um sie hinzuzufügen Ihre Geschäftsdaten. Der Datenexport erfolgt über ein SQL Server Integration Services (SSIS)-Paket, das Sie in Ihrer Umgebung bereitstellen und konfigurieren müssen.

Exportieren von Daten ĂĽber das Bereitstellen eines SSIS-Pakets

Vorlage fĂĽr Business-ROI-Warteschlangen

Eine neue Vorlage zum Berechnen des ROI basierend auf Transaktionen ĂĽber Warteschlangen ist jetzt verfĂĽgbar.

See Business ROI Queues

1834

Vorlage fĂĽr die Teilnahme an Berichten

You can now capture a snapshot of your robotic workforce and Attended RPA usage through the Attended Reporting template. For a deeper dive into the metrics, see this blog written by the Insights product team .

Explore the Attended Reporting Template

2450

Verbesserungen

Insights-Installation

Die Installationszeit von Insights wurde verkĂĽrzt, indem zwei Skripte hinzugefĂĽgt wurden, die die ersten Schritte zur Vorbereitung der Linux- und Windows-Umgebungen abdecken.

See Insights Installation

Datenbeschränkungen für Ordnerberechtigungen

Sie können jetzt eine Einstellung auf Mandantenebene aktivieren, die die Daten einschränkt, auf die Insights-Benutzer zugreifen können, basierend auf den Ordnern, auf die sie im Orchestrator Zugriff haben. Verwenden Sie diese Funktion, um sicherzustellen, dass Benutzer nur Daten anzeigen können, die für sie relevant sind.

To enforce data restrictions based on Orchestrator folder permissions, see Folder permissions

UnterstĂĽtzung von Workflows mit langer AusfĂĽhrungszeit

Workflows mit langer Ausführungszeit werden jetzt durch ein neues Auftrags-Measure namens „Total Suspended Time in Seconds“ unterstützt. Sie können diese Kennzahl verwenden, um die genaue Roboternutzungszeit für einen Auftrag mit langer Ausführungszeit zu melden. Sie können z. B. die Gesamtlaufzeit eines Auftrags messen, indem Sie die im Status „Angehalten“ verbrachte Zeit von der Auftragsdauer in Sekunden subtrahieren.

Additionally, Time in Pending in Seconds now includes the time a job spends between the Resumed state and the In Progress state.

Business-ROI-Vorlage aktualisiert, um ausgesetzte Zeit zu subtrahieren

Die Business-ROI-Vorlage subtrahiert jetzt die Zeit, die ein Auftrag im Status „Angehalten“ verbracht hat, von jeder Visualisierung auf dem Dashboard, um Workflows mit langer Ausführungszeit zu unterstützen.

Veraltete Rohnachrichten von Roboterprotokollen

Robot Logs Raw Message will be deprecated and no longer supported starting with the 2023.4 release (see Insights deprecation timeline).

Insights-Funktion im Orchestrator fĂĽr PaaS Azure App Service

Die Bereitstellungskonfiguration einer Insights-Installation, die mit einem Orchestrator verbunden ist, der als PaaS im Azure App Service installiert ist, wird jetzt unterstĂĽtzt. Die Insights-Funktion kann jetzt als Parameter aktiviert werden, wenn Sie die Orchestrator-Skripts ausfĂĽhren, um Orchestrator in einem Azure App Service zu installieren.

See the -insightsFeatureEnabled parameter in the Orchestrator scripts

Leistungstests

Insights has been tested at scale to provide metrics for data ingestion, background processes and dashboard loading times. You can review Performance and scalability.


Was bedeuten die Beschriftungen?

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren...

Diese Version von Insights ist in zwei Bereitstellungsmodellen verfĂĽgbar:

  • Eigenständige Insights
  • Insights-Dienst, der Teil der Automation Suite ist

Das Produkt ist bei allen Bereitstellungstypen ähnlich genug, um dieselbe Dokumentation zu verwenden.
Aber es gibt Unterschiede. Wenn bestimmte Informationen nur fĂĽr eine der Bereitstellungen gelten, verwenden wir die folgenden Bezeichnungen:

  • – Gilt nur fĂĽr eigenständige Insights und nicht fĂĽr Automation Suite Insights.
  • – Gilt nur fĂĽr Automation Suite Insights und nicht fĂĽr eigenständige Insights.

Immer wenn keine Beschriftung vorhanden ist, gelten die Informationen fĂĽr beide Bereitstellungstypen.

Zeitachse der Einstellung

We recommend that you regularly check the deprecation timeline for any updates regarding features that will be deprecated and removed.

Aktualisiert vor 2 Monaten


2022.10.0


Auf API-Referenzseiten sind Änderungsvorschläge beschränkt

Sie können nur Änderungen an dem Textkörperinhalt von Markdown, aber nicht an der API-Spezifikation vorschlagen.